Maxi

Simon

Hobbies:Musik hören/machen/schreiben, Freunde treffen, Fußball spielen
Beruf:Student
Lieblingsdrinks:Bier, Jägermeister, Fanta, Kaba (in dieser Reihenfolge)
Lieblingsessen:Pizza, Schnitzel mit Pommes
Lieblingsfilm:Prestige-Meister der Magie, Flypaper, Hangover, Männertrip
Lieblingsbands:As I Lay Dying, Avenged Sevenfold, Billy Talent, Blink 182, Blodhound Gang, Bullet For My Valentine, Green Day, Killerpilze, KoRn, Limp Bizkit, Linkin Park, Madsen, Metallica, Muse, The Offspring, Parkway Drive, Rage Against, The Machine, Rammstein, Rise Against, Royal Republic, Slipknot, Stone Sour, Sum 41, System Of A Down, Zebrahead
Musikalische Vorbilder:Killerpilze, weil sie sich nicht unterkriegen lassen und alles selbst in die Hand nehmen. Jim Root und Synyster Gates, sind beide technisch top an der Gitarre und schreiben extrem geile Riffs und überragende Soli.Corey Taylor, besitzt eine unglaublich vielseitige Stimme und ist sich in allem sicher was er macht. Mark Hoppus, hat den geilsten Humor überhaupt und beweist, dass man auf der Bühne immer Spaß haben kann, egal wie einfach die Bass-Line ist :D Tim Mcllrath, weil er nicht nur gute Texte und Lieder schreibt, sondern auch zu 100% dahintersteht und sich dafür einsetzt.
Wie kamst du zur Musik?:Ein Schulfreund hat mich in der 8. Klasse gefragt, ob ich nicht Lust hätte Bass zu lernen und mit ihm in einer Punk Band spielen will. Ich sagte „Ja”.
Equipment:Tech 21 Programmable Bass Driver, EBS Octabass SE, Fender Bass
Was ich liebe:gute Musik, mit Freunden feiern, Sommerabende, mit der Akustik-Gitarre bei Festivals für gute Laune sorgen, spontane Aktionen
Was ich hasse:unnötigen Stress, negative Einstellung
Was findest du an dragonfire gut?:Wir sind eine wahnsinnig witzige Truppe und es macht vor, während und nach dem Auftritt immer Spaß:D
Motto:Lieber Arm dran, als Arm ab

Geburtstag: 25.09.
Auftrag: Bass

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.