Hardy

Hardy

 

                                                                                                                                                               
Hobbies:Studentenleben, Sport, Musik (Jazz-Piano, Gitarre, elektronische Musik)
Beruf:LRT-Student
Lieblingsdrinks:Bier, Long Island, Wodka-Bull, 43er-Milch
Lieblingsessen:Fleisch!!! Schwäbisch, Chinesisch, Tex-Mex…
Lieblingsfilm:RAY
Lieblingsbands:RHCP, A-HA, Queen, Ärzte, tausend andere…
Musikalische Vorbilder:Zuerst natürlich einige Pianisten: Billy Joel, Bill Evans, Jamie Cullum, Ray Charles, Elton John, Alicia Keys
Weil sie cool drauf sind: Robbie Williams, Jon Bon Jovi, Bohlen, Shakira, Pink
Weil sie verdammt erfolgreich sind: David Guetta, Sinatra, Michael Jackson, Lady GaGa
Eigentlich jeder erfolgreiche Musiker, den der Erfolg nicht zerstört.
Wie kamst du zur Musik?:Mit 6 habe ich mit Akkordeonunterricht begonnen, was ein Jahr später durch Klavierunterricht erweitert wurde. Das Akkordeon musste mit 15 einer E-Gitarre weichen. Dem Klavierspiel bin ich bis heute treu, wobei ich mich heute fast ausschließlich dem Jazz widme. Einige gescheiterte Bandexperimente machten mich nebenbei zum Keyboarder, den „dragon fire“ heute sein Eigen nennen darf wink
Equipment:Fantom G6, Numa Nano, Motif ES8, Logic9, UE-TF10, Mackie Monitoring, Gitarren und viel Schrott
Was ich liebe:Meine Leute, Gute Musik hören, gute Musik machen, Feiern, Auto+Motorrad, Wasen, PerkinsPark, Wake+Kiteboarden, Snowboarden und so Zeug wink
Was ich hasse:Schwätzer, müde Autofahren, wenn Wichtiges weder nach Plan, noch spontan funktioniert!
Was findest du an dragonfire gut?:Den Keyboarder =P Ne, ist ne coole Truppe mit guter Musik!
Motto:„Akzeptiere oder verändere“
„Das Problem ist nicht das Problem, sondern die Einstellung zum Problem“
Geburtstag: 05.06.
Auftrag: Keys

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.